Burggen

Burggen im Sommer

Burggen im Winter

Die Gemeinde Burggen

Burggen liegt 750m ü.M. im malerischem Pfaffenwinkel zwischen München und Füssen, am Rande des Allgäu.

Burggen, mit den Ortsteilen Tannenberg und Haslach, zählt ca. 1.700 Einwohner und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken

Es liegt im westlichen Teil des Landkreises im schwäbisch-bayerischen Grenzgebiet des Lechrain an der berühmten Römerstraße “Via Claudia Augusta” und an den bekannten Wanderwegen: „König-Ludwig-Wanderweg“ und „Lechhöhen-Wanderweg“

In Burggen gibt es einen sehr gut geführten Supermarkt, ein gemütliches Cafe, eine Bäckerei, einen Frisör, eine Gemeindebücherei, eine Arztpraxis und eine Apotheke.

Ein gutbürgerliches Restaurant, Gasthaus Fichtl, finden Sie am Südhang des Burgbergs, inmitten herrlicher Landschaft und faszinierenden Blick auf die Alpen.

In der nächstgelegenen Stadt Schongau (7 km) finden Sie noch viele weitere Einkaufsmöglichkeiten.

Der höchste Berg in unserem Landkreis ist in Bernbeuren, der Auerberg mit 1055 Hm. Die Kirche St. Georg auf dem Auerberg liegt malerisch und beherrschend auf der hohen Kuppe 20 Meter oberhalb des Auerberg-Gasthofes an der Grenze zwischen Oberbayern und Schwaben. Der Eingang zum Turmaufstieg befindet sich in der Kirche, die täglich ab 10:00 Uhr geöffnet hat. Kurz vor dem Ausstieg auf eine kleine Plattform kommt man vorbei an den Kirchturmglocken von St. Georg (erleben Sie live und in allen Gehörgängen das Glockengeläut zur vollen Stunde).

Ferienwohnungen Bauernhof Scholz
Margit Scholz
Schwarzkreuzstr. 11
86977 Burggen
 
Telefon: +49(0)8860 1799
 
©2012-2019 Scholz-Burggen.de. All Rights Reserved  -  Impressum - Datenschutzerklärung